NETZWERKMANAGEMENT

Wir integrieren alle relevanten Partner in Versorgungsstrukturen und bauen Versorgungsnetzwerke auf u.a. um die Stärkung des ambulanten Sektors in
der medizinischen und pflegerischen Versorgungslandschaft und zahlreiche Initiativen zur Fachkräfteentwicklung und –sicherung zu fördern.
Die Vernetzung der am Versorgungsprozess beteiligten Akteure ist dabei oberste Prämisse, diese bedarf einer institutionellen Verankerung und ist
spezifisch auf das jeweilige Erkrankungsgebiet ausgerichtet. In der Funktion des Netzwerkmanagers prüfen wir Anerkennungsverfahren u.a. bei
Praxisnetzen oder Integrierten Versorgungsverträgen.

In individuell zugeschnittenen Betreuungskonzepten, erörtern wir gemeinsam mit unseren Kunden sämtliche finanziellen Fördermöglichkeiten auf Länder-, Bundes- und Europäischer Ebene, die durch den Nachweis eines qualifizierten Beratungs- und Schulungs-Procederes in Anspruch genommen werden können.